Urbane Ökologie

Wohnbau im Klima-Notstand.

Wohnbau im Klima-Notstand.

Was tun gegen Klimanotstand? Was kann der Wohnbau tun? Bedarf es radikaler Maßnahmen oder können wir behutsam zu Werk gehen? Begrünen ist eine kostengünstige und rasch klimaeffiziente Maßnahme. Und sie ist behutsam…

mehr lesen
Michael Sorkin – ein Nachruf

Michael Sorkin – ein Nachruf

Am 26. März 2020 starb der Architekt und Publizist Michael Sorkin, nachdem er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Sorkin war ein warmer Verfechter eines “grünen Urbanismus”.

mehr lesen
Mercator Hallenbad Amsterdam

Mercator Hallenbad Amsterdam

Blick in die Geschichte des urbanen Grün: Wegen Protests der Anwohner konnte das Hallenbad in einem Amsterdamer Innenstadtpark nur vollständig von Grün bedeckt gebaut werden. Architekt Ton Verhoeven, Begrünung Patrick Blanc

mehr lesen
Unsichtbare Bausteine einer Biotope City

Unsichtbare Bausteine einer Biotope City

The Biotope City Wienerberg contains many qualities that will not be immediately visible after completion at the end of 2020. Now IBA Vienna has published the broschure “Hidden Treasures”, which describes the hidden treasures of this forward-looking green district.

mehr lesen
Gartenstadtbewegung

Gartenstadtbewegung

Rezension. Eine Revue von Texten der Gartenstadtbewegung, die viel zu denken gibt hinsichtlich unserer heutigen Diskussion über Probleme von Wohnungsbau, Umwelt, Preissteigerung und Spekulation.

mehr lesen
Leben in der Biotope City Wienerberg

Leben in der Biotope City Wienerberg

Broschüre für Bewohner, die einen guten Überblick über die Besonderheiten dieses besonderen neuen Quartiers gibt – auch für Architekten und andere professionell mit Planen und Bauen Beschäftigte interessant mit einem detaillierten Einblick in verschiedene Dimensionen einer Biotope City.

mehr lesen
Flora+Fauna in der Stadt

Flora+Fauna in der Stadt

Wie kann man Städte als gemeinsamen Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen entwickeln? Welche Rolle spielt die Artenvielfalt für eine attraktive, nachhaltige Stadt?

mehr lesen
DIE URBANE ZUKUNFT

DIE URBANE ZUKUNFT

Klimaresilienz, Biodiversität und die neue Schönheit von Architektur und Städtebau: Wie wird die Stadt aussehen unter den Bedingungen des Klimawandels?

mehr lesen
Ökologische Gesamtkonzepte

Ökologische Gesamtkonzepte

Ein ökologisches Gesamtkonzept für Gebäude zu erarbeiten und in einem entsprechenden Stufenkonzept umzusetzen, sollte Grundlage aller zukünftigen Planungen sein. Für Berlin werden die Strategien der Stadt vorgestellt.

mehr lesen
REGENWASSER FORMT STÄDTEBAU

REGENWASSER FORMT STÄDTEBAU

Wie mache ich Bürgern klar, wie wichtig die verschiedenen Möglichkeiten von Regenwasser-Rückhaltung durch Begrünen sind? Prof. Daniel Roer, University of British Columbia,Vancouver, stellt eine Methode vor.

mehr lesen
KLIMAKRISE FINDET STADT

KLIMAKRISE FINDET STADT

Die KUPFzeitung ist das kulturpolitische Magazin der Kulturplattform OÖ. Sie ist ein zentrales Medium des Kulturdiskurses in Oberösterreich.

mehr lesen
NATURE BASED SOLUTIONS

NATURE BASED SOLUTIONS

A report with 25 interesting case studies of nature based projects in Brazil and different countries in Europe. A study by the EU Commission.

mehr lesen
Je grüner desto kühler

Je grüner desto kühler

Die österreichische Tageszeitung KURIER berichtet am 1.9.2019 über die Biotope city Wienerberg und ihren Kühlungseffekt mittels Begrünung

mehr lesen
Biotope City Wienerberg

Biotope City Wienerberg

Vision des‘Biotope City Quartier’ ©Schreiner&Kastler A BIOTOPE-CITY-QUARTIER FOR VIENNA Helga Fassbinder In Vienna, a 'Biotope City' district is currently under construction. A neighborhood based on the principles of Biotope City: the realization of a dense urban...

mehr lesen
EPIRRHEMA

EPIRRHEMA

Ein eindringliches Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe über das Verhältnis von Mensch, Natur und Kosmos

mehr lesen
Die Gemeinde Wien betreibt ‘Urban Farming’

Die Gemeinde Wien betreibt ‘Urban Farming’

Urban Farming der Gemeinde Wien: Biokartoffeln aus eigenem Anbau für die Wiener Pensionisten-Wohnhäuser   Pressestelle der Stadt Wien Bürgermeister Ludwig und Gemeinderätin Sima: "Aktiv gegen Klimawandel mit Gemüse aus Wien" Wiener...

mehr lesen
OT HOFFMANN

OT HOFFMANN

Ein Gebäude mitten in der Stadt, bewachsen mit Bäumen auf allen Etagen, gebaut schon in den 70er Jahren, lange vor dem Mailänder Bosco Vertikale. Ein Interview mit dem Architekten

mehr lesen
WELTKONGRESS GEBÄUDEGRÜN 2020

WELTKONGRESS GEBÄUDEGRÜN 2020

    Fachkongress der Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung Der Bundesverband GebäudeGrün e. V. (BuGG) als Organisator und Veranstalter des Weltkongress Gebäudegrün 2020 ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern, Planern, Ausführenden, Produzenten, Ländern/Städten...

mehr lesen
Ökologie und ein Waldturm

Ökologie und ein Waldturm

Eine Erkundung des Trudo-Waldturms durch Harrie van Helmond, Architekt und Mitglied von Biotope-City, Jannie Landa, aktiver Stadtgrüner und Mitglied von IVN Eindhoven und Tom van Duuren, Forstdirektor und Mitglied von Wilde Weelde, Abteilung für natürliche Umwelt.

mehr lesen
BIOTOPE CITY – DIE GARTENSTADT DES 21. JAHRHUNDERTS

BIOTOPE CITY – DIE GARTENSTADT DES 21. JAHRHUNDERTS

Wie können wir den Lebensraum des Menschen so einrichten und regulieren, dass er in einem Zusammenspiel mit anderen Arten von Leben seine Lebenszeit so gut und gesund wie möglich verbringen kann? Es gilt, die guten Ideen der Gartenstadt zu übersetzen auf die Situation des 21.Jhds.
– Helga Fassbinder –

mehr lesen
Natur am Bau

Natur am Bau

‘Ökologie und Wahnsinn’ – ein Symposium auf Burg Hülshoff am 13.Sept.19 im Rahmen des Festivals ‘Natur am Bau’

mehr lesen
Die Wiener Biotope City in der Presse

Die Wiener Biotope City in der Presse

Die Wiener Biotope City in der Presse In der österreichischen Tageszeitung DER STANDARD erschien kürzlich (Febr./März 2019) ein Artikel über die Biotope City in Wien. Woichiech Czaja  betont die stimulierende Wirkung von Grün auf die Gemüter und fügt dem Argument...

mehr lesen
Rot als Grün

Rot als Grün

Rot als GrünDie Stadt als Natur: Gedanken über eine urbane Zukunft Helga Fassbinder Stadtplaner denken in den Farben Rot und Grün. Rot steht für Gebäude und Wege, Grün für Natur – und das sind Gegensätze. Auch im Gesetzbuch steht es so: Pläne unterscheiden zwischen...

mehr lesen

Interessiert das Biotope City Konzept zu nutzen oder das Team zu erweitern?

Wir freuen uns über Ihre Beiträge oder sonstige Nachrichten!