BIOTOPE CITY JOURNAL

Letzte Beiträge

IBA-FOKUS – DIE STADT IM KLIMAWANDEL

IBA-FOKUS – DIE STADT IM KLIMAWANDEL Mit „IBA-Fokus“ hat die Internationale Bauausstellung Wien gemeinsam mit dem future.lab der TU Wien einen mehrstufigen Diskussionsprozess gestartet über Themenstellungen, die in Zukunft verstärkt auf die Stadt zukommen werden. Im...

mehr lesen

AGRICULTURAL CAPITAL – PROJECTS FOR A CULTIVATED CITY

Dieser Eintrag ist nur auf Englisch...

Vortrag Conrad Amber im Naturhistorisches Museum Wien

Vortrag Conrad Amber am 23.1.2019 im Naturhistorischen Museum Wien um 18.30 Uhr

BIOTOPE CITY – DIE GARTENSTADT DES 21. JAHRHUNDERTS

BIOTOPE CITY – DIE GARTENSTADT DES 21. JAHRHUNDERTS Helga Fassbinder ‚Keynote zum Symposium STRANGE PLANTS ARE MY HOBBY 10./11. Nov. 2017 im Rahmen des ‚COPYSHOP OF HORROR – A temporary space for the nature of cities and the cities of nature‘ von COPY&WASTE im...

Amsterdam City Hall roof planted

Dieser Eintrag ist nur auf Englisch...

Wild or not: which do you prefer?

Dieser Eintrag ist nur auf Englisch...

Walking with Weeds

Dieser Eintrag ist nur auf Englisch...

Stadt im Klimawandel? „Unerträglich!“

...die Biotope City am Wienerberg vorgestellt im IBA-Fokus und berichtet im STANDARD: Stadt im Klimawandel? "Unerträglich!" MARIETTA ADENBERGER in: derstandard.at/2000087335411/Die-Stadt-mit-Neubau-entsiegeln, 18. September 2018   Wie Begrünung nicht trotz, sondern...

IBA-FOKUS – DIE STADT IM KLIMAWANDEL

IBA-FOKUS – DIE STADT IM KLIMAWANDEL Mit „IBA-Fokus“ hat die Internationale Bauausstellung Wien gemeinsam mit dem future.lab der TU Wien einen mehrstufigen Diskussionsprozess gestartet über Themenstellungen, die in Zukunft verstärkt auf die Stadt zukommen werden. Im...
Architektur & Stadt

Architektur & Stadt

 

Theorie& Konzept

Theorie& Konzept

 

Kunst& urbanes Leben

Kunst& urbanes Leben

 

Urbane Ökologie

Urbane Ökologie

 

Technik & Innovation

Technik & Innovation

 

Urbanes Grün

Urbanes Grün

 

 

Interessiert das Biotope City Konzept zu nutzen oder das Team zu erweitern?

Wir freuen uns über Ihre Beiträge oder sonstige Nachrichten!