Journal

 
 

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

GRÜNSTATTGRAU hat mit Vertreter*innen der Branche Bauwerksbegrünung das Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020 herausgebracht. Dieses Positionspapier ist ein „Beitrag der Bauwerksbegrünung zur Konjunkturbelebung und ökologischen Transformation der...

mehr lesen
Wohnbau im Klima-Notstand.

Wohnbau im Klima-Notstand.

Was tun gegen Klimanotstand? Was kann der Wohnbau tun? Bedarf es radikaler Maßnahmen oder können wir behutsam zu Werk gehen? Begrünen ist eine kostengünstige und rasch klimaeffiziente Maßnahme. Und sie ist behutsam…

mehr lesen
Michael Sorkin – ein Nachruf

Michael Sorkin – ein Nachruf

Am 26. März 2020 starb der Architekt und Publizist Michael Sorkin, nachdem er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Sorkin war ein warmer Verfechter eines “grünen Urbanismus”.

mehr lesen
Mercator Hallenbad Amsterdam

Mercator Hallenbad Amsterdam

Blick in die Geschichte des urbanen Grün: Wegen Protests der Anwohner konnte das Hallenbad in einem Amsterdamer Innenstadtpark nur vollständig von Grün bedeckt gebaut werden. Architekt Ton Verhoeven, Begrünung Patrick Blanc

mehr lesen
Leben in der Biotope City Wienerberg

Leben in der Biotope City Wienerberg

Broschüre für Bewohner, die einen guten Überblick über die Besonderheiten dieses besonderen neuen Quartiers gibt – auch für Architekten und andere professionell mit Planen und Bauen Beschäftigte interessant mit einem detaillierten Einblick in verschiedene Dimensionen einer Biotope City.

mehr lesen
Flora+Fauna in der Stadt

Flora+Fauna in der Stadt

Wie kann man Städte als gemeinsamen Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen entwickeln? Welche Rolle spielt die Artenvielfalt für eine attraktive, nachhaltige Stadt?

mehr lesen
DIE URBANE ZUKUNFT

DIE URBANE ZUKUNFT

Klimaresilienz, Biodiversität und die neue Schönheit von Architektur und Städtebau: Wie wird die Stadt aussehen unter den Bedingungen des Klimawandels?

mehr lesen
Ökologische Gesamtkonzepte

Ökologische Gesamtkonzepte

Ein ökologisches Gesamtkonzept für Gebäude zu erarbeiten und in einem entsprechenden Stufenkonzept umzusetzen, sollte Grundlage aller zukünftigen Planungen sein. Für Berlin werden die Strategien der Stadt vorgestellt.

mehr lesen
REGENWASSER FORMT STÄDTEBAU

REGENWASSER FORMT STÄDTEBAU

Wie mache ich Bürgern klar, wie wichtig die verschiedenen Möglichkeiten von Regenwasser-Rückhaltung durch Begrünen sind? Prof. Daniel Roer, University of British Columbia,Vancouver, stellt eine Methode vor.

mehr lesen
Biotope City Wienerberg

Biotope City Wienerberg

Vision des‘Biotope City Quartier’ ©Schreiner&Kastler A BIOTOPE-CITY-QUARTIER FOR VIENNA Helga Fassbinder In Vienna, a 'Biotope City' district is currently under construction. A neighborhood based on the principles of Biotope City: the realization of a dense urban...

mehr lesen
OT HOFFMANN

OT HOFFMANN

Ein Gebäude mitten in der Stadt, bewachsen mit Bäumen auf allen Etagen, gebaut schon in den 70er Jahren, lange vor dem Mailänder Bosco Vertikale. Ein Interview mit dem Architekten

mehr lesen
Ökologie und ein Waldturm

Ökologie und ein Waldturm

Eine Erkundung des Trudo-Waldturms durch Harrie van Helmond, Architekt und Mitglied von Biotope-City, Jannie Landa, aktiver Stadtgrüner und Mitglied von IVN Eindhoven und Tom van Duuren, Forstdirektor und Mitglied von Wilde Weelde, Abteilung für natürliche Umwelt.

mehr lesen
BIOTOPE CITY – DIE GARTENSTADT DES 21. JAHRHUNDERTS

BIOTOPE CITY – DIE GARTENSTADT DES 21. JAHRHUNDERTS

Wie können wir den Lebensraum des Menschen so einrichten und regulieren, dass er in einem Zusammenspiel mit anderen Arten von Leben seine Lebenszeit so gut und gesund wie möglich verbringen kann? Es gilt, die guten Ideen der Gartenstadt zu übersetzen auf die Situation des 21.Jhds.
– Helga Fassbinder –

mehr lesen
Rot als Grün

Rot als Grün

Rot als GrünDie Stadt als Natur: Gedanken über eine urbane Zukunft Helga Fassbinder Stadtplaner denken in den Farben Rot und Grün. Rot steht für Gebäude und Wege, Grün für Natur – und das sind Gegensätze. Auch im Gesetzbuch steht es so: Pläne unterscheiden zwischen...

mehr lesen
To grow a fence, a bench, a town

To grow a fence, a bench, a town

To grow a fence, a bench, a town! An interview with Bob Radstake    Leora Rosner When Bob Radstake returned from a trip to Australia he realised how much he missed seeing nature within urban areas. As he states, “I was walking along the street when the idea just fell...

mehr lesen
IBA-FOKUS – DIE STADT IM KLIMAWANDEL

IBA-FOKUS – DIE STADT IM KLIMAWANDEL

IBA-FOKUS – DIE STADT IM KLIMAWANDEL Mit „IBA-Fokus“ hat die Internationale Bauausstellung Wien gemeinsam mit dem future.lab der TU Wien einen mehrstufigen Diskussionsprozess gestartet über Themenstellungen, die in Zukunft verstärkt auf die Stadt zukommen werden. Im...

mehr lesen
BAUBOTANIK: DER ENTWURF EINER LEBENDEN ARCHITEKTUR

BAUBOTANIK: DER ENTWURF EINER LEBENDEN ARCHITEKTUR

BAUBOTANIK: DER ENTWURF EINER LEBENDEN ARCHITEKTUR Ferdinand Ludwig, Daniel Schönle, Ute Vees Zukunftsfähige Stadtentwicklungskonzepte sollten den Menschen ein Maximum an Lebensqualität bieten und gleichzeitig die negativen Auswirkungen auf die Umwelt auf ein...

mehr lesen
THE PIONEERS OF URBAN GREEN: HARRY GLÜCK

THE PIONEERS OF URBAN GREEN: HARRY GLÜCK

He is the grand old man of the Austrian social housing architecture, famous for Alterlaa, mass housing high-rise buildings, without any problems, but only highly satisfied tenants. By Helga Fassbinder

mehr lesen
A COMMUNITY GARDEN…. ON THE ROOFTOP OF A SCHOOL

A COMMUNITY GARDEN…. ON THE ROOFTOP OF A SCHOOL

A COMMUNITY GARDEN.... ON THE ROOFTOP OF A SCHOOL Editors Biotope City Journal Paris: A community garden as a green injection on the rooftop of a school - now 3 years later: Since several years the city of Paris makes great efforts to improve the air...

mehr lesen
GRÜNFLÄCHENPFLEGE UND NACHHALTIGE PLANUNG

GRÜNFLÄCHENPFLEGE UND NACHHALTIGE PLANUNG

GRÜNFLÄCHENPFLEGE UND NACHHALTIGE PLANUNG Sandra Sieber Abbildungen: Das klassische Straßenbegleitgrün: zu hoch, zu breit und daher rundgeschnitten – mit einer passenden Pflanzenauswahl hätte man hier im Laufe der Jahre möglicherweise einiges an...

mehr lesen
DIE STADT BRAUCHT MEHR GRÜN

DIE STADT BRAUCHT MEHR GRÜN

DIE STADT BRAUCHT MEHR GRÜN Interview von Wojciech Czaja mit Helga Fassbinder   Wojciech Czaja Czaja: Haben Sie einen Garten? Fassbinder: Ja, ich wohne mitten in Amsterdam, an einer Gracht, und ich habe hinter dem Haus einen kleinen...

mehr lesen
WILDPARK CITY

WILDPARK CITY

Die dichte Stadt als Natur – was heisst das über das Verhältnis von Wildtieren und Menschen? Helga Fassbinder legt eine verblüffende Sichtweise dar und stützt sich dabei auf den niederländischen Biologe Jelle Reumer, Direktor des Naturhistorischen Museums Rotterdam.

mehr lesen
ZUR PHILOSOPHIE DES GRÜN

ZUR PHILOSOPHIE DES GRÜN

ZUR PHILOSOPHIE DES GRÜN Statement während der Alpbacher Baukulturgespräche 31.8.-1.9.2012 zum Thema "Lebensräume gestalten - wie lebt man in Zukunft?"  Helga Fassbinder Wir befinden uns in einer Zeit großer Umbrüche. Es sieht ganz so aus, als ständen wir...

mehr lesen
THE OVERLOOKED PROPERTIES OF TREES IN URBAN AREAS

THE OVERLOOKED PROPERTIES OF TREES IN URBAN AREAS

THE OVERLOOKED PROPERTIES OF TREES IN URBAN AREAS Michael Wassilios Evangelou, Volker Gantke Introduction From the late 1800s the globally averaged air temperature at the Earth`s surface has increased between 0.3 and 0.6 °C since the late 1800s. A current...

mehr lesen
HIGH LINE New York EINST OASE, JETZT THEMENPARK

HIGH LINE New York EINST OASE, JETZT THEMENPARK

Hier eine kurze Erklärung des Projekts:"…Die High Line ist eine ca. 6 m über dem Strassenniveau verlaufende Bahnlinie, die in den 30er Jahren erbaut wurde, um gefährliche Güterzüge von den Strassen Manhattans fernzuhalten…. "Friends of the High Line" wurde von den...

mehr lesen
Maria Auböck

Maria Auböck

Maria Auböck Foto: Klaus Ranger Von 1999-2017 hatte Maria Auböck den Lehrstuhl für Gestalten im Freiraum an der Akademie der Bildenden Künste München inne. Seit 1987 führt sie zusammen mit Janos Kárász das Atelier Auböck – Kárász Landschaftsarchitektur in...

mehr lesen

 

Interesse an der Biotope City Konzeption?

Wir freuen uns über Informationen, Beiträge zum Publizieren und über Fragen zur Umsetzung.

 

Impressum | Copyright: Stiftung Biotope City

Journal

 
 

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

GRÜNSTATTGRAU hat mit Vertreter*innen der Branche Bauwerksbegrünung das Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020 herausgebracht. Dieses Positionspapier ist ein „Beitrag der Bauwerksbegrünung zur Konjunkturbelebung und ökologischen Transformation der...

mehr lesen
Wohnbau im Klima-Notstand.

Wohnbau im Klima-Notstand.

Was tun gegen Klimanotstand? Was kann der Wohnbau tun? Bedarf es radikaler Maßnahmen oder können wir behutsam zu Werk gehen? Begrünen ist eine kostengünstige und rasch klimaeffiziente Maßnahme. Und sie ist behutsam…

mehr lesen
Michael Sorkin – ein Nachruf

Michael Sorkin – ein Nachruf

Am 26. März 2020 starb der Architekt und Publizist Michael Sorkin, nachdem er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Sorkin war ein warmer Verfechter eines “grünen Urbanismus”.

mehr lesen
Mercator Hallenbad Amsterdam

Mercator Hallenbad Amsterdam

Blick in die Geschichte des urbanen Grün: Wegen Protests der Anwohner konnte das Hallenbad in einem Amsterdamer Innenstadtpark nur vollständig von Grün bedeckt gebaut werden. Architekt Ton Verhoeven, Begrünung Patrick Blanc

mehr lesen

Interested in the Biotope City concept?

Need advice or information? Do you wish to contribute an article or news? Drop us a line.

Impressum | Copyright: Stiftung Biotope City

Journal

 
 

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

GRÜNSTATTGRAU hat mit Vertreter*innen der Branche Bauwerksbegrünung das Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020 herausgebracht. Dieses Positionspapier ist ein „Beitrag der Bauwerksbegrünung zur Konjunkturbelebung und ökologischen Transformation der...

mehr lesen
Wohnbau im Klima-Notstand.

Wohnbau im Klima-Notstand.

Was tun gegen Klimanotstand? Was kann der Wohnbau tun? Bedarf es radikaler Maßnahmen oder können wir behutsam zu Werk gehen? Begrünen ist eine kostengünstige und rasch klimaeffiziente Maßnahme. Und sie ist behutsam…

mehr lesen
Michael Sorkin – ein Nachruf

Michael Sorkin – ein Nachruf

Am 26. März 2020 starb der Architekt und Publizist Michael Sorkin, nachdem er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Sorkin war ein warmer Verfechter eines “grünen Urbanismus”.

mehr lesen
Mercator Hallenbad Amsterdam

Mercator Hallenbad Amsterdam

Blick in die Geschichte des urbanen Grün: Wegen Protests der Anwohner konnte das Hallenbad in einem Amsterdamer Innenstadtpark nur vollständig von Grün bedeckt gebaut werden. Architekt Ton Verhoeven, Begrünung Patrick Blanc

mehr lesen

Nieuwsgierig naar het concept “Biotope City”?

We ontvangen graag bijdragen voor publicatie, ook vragen om informatie en advies zijn welkom!

Impressum | Copyright: Stiftung Biotope City

Journal

 
 

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

GRÜNSTATTGRAU hat mit Vertreter*innen der Branche Bauwerksbegrünung das Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020 herausgebracht. Dieses Positionspapier ist ein „Beitrag der Bauwerksbegrünung zur Konjunkturbelebung und ökologischen Transformation der...

mehr lesen
Wohnbau im Klima-Notstand.

Wohnbau im Klima-Notstand.

Was tun gegen Klimanotstand? Was kann der Wohnbau tun? Bedarf es radikaler Maßnahmen oder können wir behutsam zu Werk gehen? Begrünen ist eine kostengünstige und rasch klimaeffiziente Maßnahme. Und sie ist behutsam…

mehr lesen
Michael Sorkin – ein Nachruf

Michael Sorkin – ein Nachruf

Am 26. März 2020 starb der Architekt und Publizist Michael Sorkin, nachdem er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Sorkin war ein warmer Verfechter eines “grünen Urbanismus”.

mehr lesen
Mercator Hallenbad Amsterdam

Mercator Hallenbad Amsterdam

Blick in die Geschichte des urbanen Grün: Wegen Protests der Anwohner konnte das Hallenbad in einem Amsterdamer Innenstadtpark nur vollständig von Grün bedeckt gebaut werden. Architekt Ton Verhoeven, Begrünung Patrick Blanc

mehr lesen

Envie de connaître le concept "Biotope City”?

Vos contributions et informations sont les bienvenues, ainsi que vos questions sur des informations et des conseils.

Impressum | Copyright: Stiftung Biotope City